1. zu den Links für Barrierefreiheit
  2. zu den Links des Benutzerbereich
  3. zum Inhaltsbereich
  4. zum Ende der Seite
Familiencoach Krebs
Ergebnisse werden geladen

Bluttests, Urinuntersuchungen

Viele Informationen über unsere allgemeine Gesundheit lassen sich aus Blut und Urin gewinnen. Diese Tests sind überwiegend keine spezifischen Krebsuntersuchungen. Die verschiedenen Laborwerte zeigen vielmehr, wie gut der Stoffwechsel funktioniert, ob das Immunsystem in Ordnung ist oder ob zum Beispiel eine Infektion vorliegt.

Indirekt kann man aus solchen Tests aber auch ableiten, wie sehr die Krebskrankheit die Gesundheit schon beeinträchtigt hat. Wichtig ist auch, ob die Patientin oder der Patient womöglich noch andere Erkrankungen hat, die man bei der Planung der Krebstherapie berücksichtigen muss.

Die meisten Arztpraxen schicken Blut- und Urinproben zur Untersuchung an spezialisierte Laborpraxen. Deshalb kann es einige Stunden oder auch wenige Tage dauern, bis die Werte vorliegen. Kliniken verfügen in der Regel über eigene Labors. In Notfällen oder besonderen Situationen können sie deshalb wichtige Tests auch besonders schnell oder abends und nachts auswerten.  

Klicken Sie auf die folgenden Infoboxen und erfahren Sie mehr dazu.

Vielen Dank für Ihre Antwort. Wir werden die Inhalte entsprechend Ihren Angaben anpassen.

Gelesen